Ansprechpartnerin

Gudrun di Gangi

Neben der Heimleitung Frau Osterkamp-Weber (rechts) beraten Sie außerdem Gunda Herzog und Monika Lorenz. Nach vorheriger Terminabsprache zeigen wir Ihnen gerne unser Haus.
Telefon 0421 - 55 99 358

Bitte für die Aufnahme mitbringen:

  • Arzt- und Pflegebericht
  • Medikamente, Verband- und Inkontinenzmaterial
  • Hilfsmittel wie: Gehhilfe, Rollstuhl
  • ärztliches Attest
  • Personalausweis und Krankenversicherungskarte
  • Bescheinigung über mögliche Zuzahlungsbefreiung
  • Adressen Ihrer Angehörigen und Ihrer Ärzte

Nach oben

Aktuell

Let's talk about Cumbria

Mit Erasmus+Stipendium nach England. Hier können Sie über die Erfahrungen dreier Schüler/-innen lesen, die einen praktischen Einsatz in zwei nordenglischen Krankenhäusern absolviert haben.

Neue Führungsseminare


Unsere aktuellen Seminare für Leitungskräfte finden Sie hier. Das Anmeldeformular dazu können Sie hier ausfüllen.
 

Beruf & Karriere


Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie über diesen Weg.

Demenz in der Familie

Zur Entlastung der Angehörigen dementiell Erkrankter trifft sich jeden 4. Donnerstag um 11.00 Uhr die Offene Angehörigen-
gruppe
. Leitung: Gunda Herzog. Treffpunkt: Bremische Schwesternschaft, St.-Pauli-Deich 26. Um Voranmeldung wird gebeten unter Tel. 0421 - 55 99 392